NJI_491B Výběrová přednáška I

Filozofická fakulta
podzim 2020
Rozsah
1/1/0. 4 kr. Ukončení: k.
Vyučující
Mgr. Jan Budňák, Ph.D. (přednášející)
Erkan Osmanović, MA (přednášející)
doc. Mgr. Aleš Urválek, Ph.D. (přednášející)
Garance
doc. Mgr. Aleš Urválek, Ph.D.
Ústav germanistiky, nordistiky a nederlandistiky - Filozofická fakulta
Dodavatelské pracoviště: Ústav germanistiky, nordistiky a nederlandistiky - Filozofická fakulta
Rozvrh
St 16:00–17:40 G25
Omezení zápisu do předmětu
Předmět je nabízen i studentům mimo mateřské obory.
Předmět si smí zapsat nejvýše 25 stud.
Momentální stav registrace a zápisu: zapsáno: 0/25, pouze zareg.: 1/25, pouze zareg. s předností (mateřské obory): 1/25
Mateřské obory/plány
předmět má 21 mateřských oborů, zobrazit
Cíle předmětu
Der Kurs hat in jedem Semester einen anderen Themenschwerpunkt. Im Herbstsemester 2019 wird es dort um Leben, Werk und Wirkung des deutschsprachigen tschechoslowakischen Schriftstellers Ludwig Winder gehen. Ziele des Kurses im Herbstsemester 2019: - Winders essayistisches Werk kennenlernen - Winder als Akteur im tschechoslowakischen Kulturbetrieb (in beiden Sprachen) kennenlernen - Dynamik von Winders zentralen Themen (Macht und Beherrschung, Herr und Knecht, Determinierung und Ausbruch) kennenlernen
Výstupy z učení
(Paar-)Präsentation auf studentischem Workshop in Schaffa, 5. 12. 2019.
Osnova
  • Der Kurs wird im Herbst 2019 von zwei Lehrpersonen geleitet, Wolfgang Müller-Funk (Wien) und Jan Budnak (Brünn). Plan der Lehrveranstaltung: 1. 3. 10. JB - Biographie, Werk – Vortrag - Rechercheaufgaben, die auf Präsentationen in Schaffa hinauslaufen sollten o tschechische Rezeption (retrobi-Datenbank der AW Prag, digitalniknihovna.cz) o essayistisches Werk (Deutsche Zeitung Bohemia online, vereinzelt anderswo, vgl. auch Krolops Dissertation Winders Frühwerk; Peter Becher gekürzt auf http://www.letnapark-prager-kleine-seiten.com/ludwig-winder.html o Rezeption in deutschsprachiger Presse in den Böhmischen Ländern (digitalniknihovna.cz: Prager Presse, ANNO: Prager Tagblatt u.a., difmoe.eu: Brünner Tagesbote) o Rezeption in Österreich (ANNO) o Winders Werke mit Böhmen/Mähren-Bezug (selektiv), vor allem: Die jüdische Orgel, Die nachgeholten Freuden, Dr. Muff, Der Thronfolger, Der Kammerdiener, Die Pflicht, Die Novemberwolke, Die Geschichte meines Vaters, event. ausgewählte Erzählungen (Hugo-Zyklus) als Einzelpräsenationen 2. 17. 10. bzw. 18. 10. WMF - Herr und Knecht - Theorien 3. 7. 11. bzw. 8. 11. WMF - Winder: Die nachgeholten Freuden 4. 14. 11. JB - Präsentation von Recherche- bzw. Lektüreergebnissen - Vorbereitung von Präsentationen für Schaffa (die nachher individuell besprochen werden, JB)
Literatura
  • Neues Handbuch der Literaturwissenschaft. Frankfurt am Main: Akademische Verlagsgesellschaft Athenaion, 1972. info
Výukové metody
Vortrag, Seminar
Metody hodnocení
Präsentation am studentischen Workshop in Schaffa 5. 12. 2019, short reviews
Vyučovací jazyk
Němčina
Informace učitele
Gemeinsam mit NJI_491 registrieren Sie bitte auch den Kurs Projekt NJII_746 oder NJI_488. Die Kreditpunkte fürs Projekt bekommen Sie gemeinsam mit dem Abschluss des Kurses NJI_491. Melden Sie sich bitte bei J. Budnak. Dort bekommen Sie nähere Informationen zum Kurs. Er wird geblockt unterrichtet, und zwar an vier Terminen (zwei JB, zwei WMF). Zu L. Winder gibt es im Herbstsemester 2019 auch eine kleine Konferenz in Brünn (21. 11. 2019), zu der die KursteilnehmerInnen herzlich eingeladen sind bzw. mithören oder gar mithelfen könnten. Das Workshop in Schaffa (5. 12. 2019), wo die Ergebnisse kurz präsentiert werden sollten, ist Teil der Konferenz "30 Jahre Grenze und Nachbarschaft". Die KursteilnehmerInnen sind eingeladen, auch bei dieser Konferenz dabei zu sein als Zuhörende. Die Kosten (Fahrt, Unterkunft) werden vom Institut für Germanistik Brünn übernommen.
Další komentáře
Předmět je dovoleno ukončit i mimo zkouškové období.
Předmět je vyučován každoročně.
Na podzim 2020 zde E. Osmanovič přednáší na téma "Ich selbst - Selbstrepräsentation in der Literatur der Jahrhundertwende.
Předmět je zařazen také v obdobích podzim 2019.
  • Statistika zápisu (nejnovější)
  • Permalink: https://is.muni.cz/predmet/phil/podzim2020/NJI_491B